lifestyle
Kommentare 1

KitchenAid Blender kaputt – Ersatzteil bestellen, Austausch leicht!

Wenn etwas bei dem KitchenAid Blender kaputt geht ist es in den meisten Fällen die Kupplung, die zwischen dem Motor und dem Mixaufsatz sitzt. Die Gründe bei mir waren der Verschleiß nach jahrelangem Mixen. Nach und nach verabschiedeten sich die „Zacken“, bis am Ende keiner mehr übrig war. Da ich nicht bereit war, viel Geld für einen neuen Mixer zu bezahlen hab ich mich auf die Suche nach einem Ersatzteil gemacht und wurde natürlich bei amazon fündig. Das ganze nennt sich: „KitchenAid Blender schwarzem Gummi Kupplung inkl. Spezialschlüssel Spindel Spanner-Tool“.

KitchenAid Blender kaputt: Wie wechsele ich die Kupplung?

Einfach mit dem Spezialverkzeug das Gewinde fixieren, das zwischen dem Motor und der Kupplung sitzt. Dann kann man die Kupplung mit einer beliebigen Zange abschrauben. (Achtung Linksgewinde!). Easy.

 

KitchenAid Blender kaputt: Vorher kaputt

Vorher – kaputt

KitchenAid Blender kaputt:  Ersatzteil inkl. Spezialschlüssel

Ersatzteil inkl. Spezialschlüssel

 

KitchenAid Blender kaputt: Nachher - wie neu

Nachher – wie neu!

Lustig sind die Hinweise, die KitchenAid einem mitgibt, um eine längere Haltbarkeit zu erlangen:

  • Glasbehälter nicht bei laufendem Motor aufsetzen oder abnehmen.
  • Beachten Sie die Mengenangaben und die Mixzeiten die im Begleitheft stehen.
  • Messer je nach Gebrauch, in regelmäßigen Abständen komplett auseinander bauen und gründlich reinigen. (Achtung Linksgewinde!)

1 Kommentare

Kommentar verfassen